Prügelei in der Augsburger Innenstadt – Schläger treten auf am Boden liegenden Mann ein

Am Freitag gegen 03:15 Uhr kam eine Polizeistreife zu einer laufenden körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei bis vier männlichen Personen.

Trotz des polizeilichen Einschreitens ließen die Kontrahenten nicht voneinander ab. Während eine Person von der Streife zu Boden gebracht wurde, schlugen sich anderen Beteiligten in deren Rücken weiter. Erst durch die Anwendung von Zwangsmittel konnten diese letztlich getrennt werden.

Danach flüchteten einige Personen, konnten jedoch kurze Zeit später gestellt werden. Die Männer, zwischen 23 und 29 Jahre alt, müssen sich nun wegen Körperverletzungsdelikten verantworten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.