Puppen, Tiere, Sensationen | Die Sonderausstellung im Augsburger Puppentheatermuseum wird verlängert

Das Museum kommt damit dem Wunsch zahlreicher Besucher aus Nah und Fern nach, diese Ausstellung noch einige Wochen länger zu präsentieren.

2015-10-27-Kiste-–-03 Puppen, Tiere, Sensationen | Die Sonderausstellung im Augsburger Puppentheatermuseum wird verlängert Freizeit News Augsburger Puppenkiste Die Kiste | Presse Augsburg
Foto: Wolfgang Czech

Damit wird auch die Sonderaktion für Schulen und Kindergärten, die Ausstellung zum vergünstigten Eintrittspreis und mit kostenloser Führung zu erleben, weiterhin angeboten. Nach Aussagen von PädagogInnen eignet sich das Thema „Puppen, Tiere, Sensationen“ ausgezeichnet für Exkursionen.

Bei der Ausstellung „Puppen, Tiere, Sensationen“ dreht sich also nun bis zum 05. Juni 2016 alles um das Thema Zirkus. Der Besucher kann Manegenluft schnuppern und in die bunte Welt der Clowns und Artisten eintauchen. Zahlreiche Akrobaten, Feuerschlucker, Jongleure, Dompteure und alle Arten von Clowns im Miniaturformat aus der Augsburger Puppenkiste und einiger anderer Puppenbühnen lassen den Besucher staunen.

Diese Sonderausstellung bietet ein abwechslungsreiches Ferien- und Begleitprogramm mit Workshops, Jongleuren und Zauberern.