Geld spielt keine Rolle, so äußert sich der Kremlchef, Hauptsache, neue Waffen kommen.