Randale in einer Friedberger Arztpraxis – Frau wird gegenüber Ärztin handgreiflich

Gestern Vormittag wurde eine Ärztin in einer Friedberger Praxis von zwei Frauen körperlich angegangen.

Doctor 563428 1280
Symbolbild

Ohne eine Terminvereinbarung, erschienen am 20.12.2019 gegen 11:00 Uhr zwei weibliche Personen in einer Arztpraxis in der Ludwigstraße. Eine der Damen forderte die Ärztin auf, die Patientenakte ihrer Begleiterin herauszugeben. Der Aufforderung kam die Ärztin natürlich nicht nach, woraufhin die fordernde Dame zunehmend aggressiver wurde. Trotz mehrfacher Aufforderung, Seitens der Ärztin die Praxis zu verlassen, kamen die Damen dem nicht nach. Vielmehr eine Frau gegenüber der Ärztin handgreiflich. Erst als durch die Praxis die Polizei verständigt wurde, verließen die Angreiferin und ihre Begleitung die Arztpraxis.

Durch die eingetroffene Streife, konnten noch die Personalien der Damen festgestellt werden. Gegen die Angreiferin, wurde ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch und Körperverletzung eingeleitet, indem sie ihr Handeln verantworten muss.

In welchem Umfang die Ärztin bei dem Übergriff verletzt wurde, konnte abschließend noch nicht geklärt werden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.