Rapper Cro auf Platz eins der Album-Charts

Der Deutschrapper Cro steigt mit der Sonderedition seines Erfolgsalbums „Trip“ an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts ein. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei rangiert Beatles-Legende George Harrison mit der Jubiläumsedition seines Albums „All Things Must Pass“.

Rapper Cro Auf Platz Eins Der Album ChartsRadio, über dts Nachrichtenagentur

Platz drei geht an Schlagersänger Olaf der Flipper mit seinem neuen Album „Liebe ist“. Die Single-Charts führt weiter der britische Musiker Ed Sheeran mit dem Song „Bad Habits“ an. Auf Platz zwei steigt Schlagerstar Helene Fischer zusammen mit Luis Fonsi und ihrem gemeinsamen Track „Vamos a Marte“ neu ein.

Rang drei belegt der Rapper Montez mit „Auf & Ab“, der in der Vorwoche noch Zweiter war. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.