Landkreis Augsburg

  • Zahl der Arbeitslosen sinkt unter 4.000
  • Arbeitslosenquote sinkt auf 2,9 Prozent

Im Landkreis Augsburg gibt es im September 123 Arbeitslose weniger: 3.992 sind derzeit registriert. Im Vergleich zum Vorjahr sind es 189 oder 4,5 Prozent Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vormonat von 3,0 Prozent auf 2,9 Prozent. Im September 2014 betrug die Arbeitslosenquote 3,1 Prozent.

Im Landkreis nahm in diesem Monat die Arbeitslosigkeit bei den Langzeitarbeitslosen und den Ausländern zu. Die Bandbreite reichte von minus 7,2 Prozent bei den Menschen mit Behinderung bis plus 12,0 Prozent bei den Ausländern:

  • Jugendliche unter 25 Jahre: 640 (minus 39, minus 5,7 Prozent)
  • Ältere ab 50 Jahre: 1.390 (minus 57, minus 3,9 Prozent)
  • Langzeitarbeitslose: 777 (plus 1, plus 0,1 Prozent)
  • Ausländer: 699 (plus 75, plus 12,0 Prozent)
  • Schwerbehinderte: 324 (minus 25, minus 7,2 Prozent)