Reiserückkehrer positiv getestet – Gesundheitsamt Augsburg verzeichnet neun neue COVID-19-Fälle

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet neun neue COVID-19-Fälle, darunter Reiserrückehrende aus Kroatien, Spanien, Rumänien, Serbien, Albanien und dem Kosovo. Insgesamt wurden bisher 596 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet.

test-tube-5065426_1280 Reiserückkehrer positiv getestet - Gesundheitsamt Augsburg verzeichnet neun neue COVID-19-Fälle Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News Augsburg Corona covid-19 Sars-CoV-2 Schwaben | Presse Augsburg
Symbolbild

555 von 596 Personen sind genesen, 25 sind aktuell erkrankt, 16 Personen sind verstorben.

In den vergangenen sieben Tagen wurden 24 Neuinfektionen im Stadtgebiet gemeldet. Das entspricht etwa 8,0 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.