Reitunfall in Günzburg | Frau wird unter totem Pferd eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

GÜNZBURG. Am Samstagabend wurde eine Frau von einer anderen Reiterin aufgefunden, die offensichtlich mit ihrem Pferd gestürzt war. Das Tier war bereits verstorben.

Günzburg Pferd Stirbt Reiterin Verletzt 24082019 3
Bild: Feuerwehr Günzburg

Der Rettungsdienst stellte bei der Gestürzten, die zunächst unter ihrem Pferd heraus geborgen werden musste, ein schweres Schädel-Hirn-Trauma fest. Aufgrund bestehender Lebensgefahr wurde die Verletzte daraufhin mit dem Rettungshelikopter in die Uni-Klinik Ulm geflogen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor.