Relegation | TSV 1860 München schafft den Aufstieg – Auch Uerdingen und Cottbus nun in Liga 3

Der TSV 1860 München schaffte heute mit einem 2:2 im Relegationsrückspiel gegen den 1. FC Saarbrücken die Rückkehr in den Profifußball. Mit den Löwen stiegen Uerdingen und Cottbus in die 3. Liga auf.

cb-facebook Relegation | TSV 1860 München schafft den Aufstieg - Auch Uerdingen und Cottbus nun in Liga 3 Sport Überregionale Schlagzeilen Videos 1.FC Saarbrücken 3. Liga FC Energie Cottbus KFC Uerdingen Regionalliga Relegation SC Weiche Flensburg 08 SV Waldhof Mannheim TSV 1860 München | Presse Augsburg

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Für den TSV 1860 begann trotz des 3:2 im Hinspiel noch das Zittern. Ein Eigentor von Mauersberg (32.) sowie ein Tor von Jacob (57.) brachte die Gäste aus Saarbrücken mit 2:0 in Führung und damit auf Aufstiegskurs. Doch die Löwen bissen zurück. Mölders nützte einen Foulelfmeter zu seinem dritten Treffer in dieser Relegation, Sefering machte mit seinem Jokertreffer acht Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit alle für München klar. Das Grünwalder Stadion verwandelte sich in ein Tollhaus. 1860 ist ein Jahr nach dem Negativdurchmarsch von der 2. in die Regionalliga zurück im Profifußball.

 

Ergebnisse:

TSV 1860 München – 1. FC Saarbrücken 2:2 (Hinspiel: 3:2)

FC Energie Cottbus – SC Weiche Flensburg 08 0:0 (Hinspiel:3:2)

SV Waldhof Mannheim – KFC Uerdingen beim Stand von 1:2 wegen Feuerwerkseinschatz des Waldhof-Anhangs abgebrochen (Hinspiel 0:1)

cb-facebook Relegation | TSV 1860 München schafft den Aufstieg - Auch Uerdingen und Cottbus nun in Liga 3 Sport Überregionale Schlagzeilen Videos 1.FC Saarbrücken 3. Liga FC Energie Cottbus KFC Uerdingen Regionalliga Relegation SC Weiche Flensburg 08 SV Waldhof Mannheim TSV 1860 München | Presse Augsburg

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden