Revision zurückgewiesen | Urteile nach gemeinschaftlichem Mord an 16-Jähriger am Flughafen Memmingen rechtskräftig

Am 24. November 2022 wurden Denis G., damals 26 Jahre alt, und Angelina A., 16 Jahre alt, von der Jugendkammer des Landgerichts Memmingen wegen gemeinschaftlichen Mordes an Hannah W., ebenfalls 16 Jahre alt, verurteilt.Justitia 2597016 1280

Denis G. erhielt eine lebenslange Freiheitsstrafe, während Angelina A. zu einer Jugendstrafe von 9 Jahren und 6 Monaten verurteilt wurde. Beide Angeklagte legten daraufhin Revision gegen das Urteil ein, wodurch der Bundesgerichtshof das Urteil auf Rechtsfehler überprüfte. Vor der Überprüfung durch den Bundesgerichtshof zog Angelina A. im Frühjahr ihre Revision zurück, indem sie Schriftsätze ihrer Verteidiger einreichte.

Am 5. September 2023 hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe nun die Revision von Denis G. als unbegründet verworfen. Das Urteil ist somit rechtskräftig für beide Verurteilten.