Ricciardo gewinnt F1-Rennen in Italien – Doppelsieg für McLaren

McLaren-Pilot Daniel Ricciardo hat das Formel-1-Rennen in den Italien gewonnen. Zweiter in Monza wurde sein Teamkollege Lando Norris. Die beiden Titelanwärter Max Verstappen (Red Bull) und Lewis Hamilton (Mercedes) schieden nach einer Kollision aus.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.