Ried/Bachern | Pkw von Straße abgekommen und überschlagen

Eine junge Frau hatte gestern bei Ried (Kreis Aichach-Friedberg) mehr als einen Schutzengel an Bord. Sie war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen, dieses hatte sich dann überschlagen. Die Fahrerin wurde dabei nur leicht verletzt.

Symbolbild: Sebastian Pfister

Auf dem Weg von Ried nach Bachern kam am 24.11.2018 gegen 14:00 Uhr eine junge Pkw-Lenkerin aus dem Landkreis bei regennasser Fahrbahn im Bereich der Rechtskurve ins Schleudern und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Im weiteren Unfallverlauf kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich neben der Fahrbahn. Der Pkw kam auf der Seite liegend zum Stehen.

Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und wurde glücklicherweise nur leicht Verletzt. Aufgrund der Landung des vorsorglich zum Unfallort gerufenen Rettungshubschraubers war die Strecke für ca. 30 Minuten komplett gesperrt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilung der Polizeiinspektion. Diese wurde »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.