Die Bundeswehr bezeichnet die Übung als bis dato größte Luftoperationsübung seit Bestehen der NATO“ 210 Flugzeuge und Kampfjets aus 18 Nationen werden dann am Himmel unterwegs sein.