RKI meldet Inzidenz über 140 – Corona-Wert für Augsburg steigt weiter deutlich

+++Update: Nach Berechnungen der Stadt – Corona-Inzidenz für Augsburg überspringt die 150+++

Die Zahl der Neuinfektionen mit Covid19 kann auch in Augsburg nicht entscheidend eingedämmt werden. Auch am Samstag meldet das RKI einen deultichen Anstieg der Inzidenz.

Corona Augsburg Plakat1
Foto: Dominik Mesch

Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Samstag bekanntgab, steigen die Corona-Zahlen  weiter. Wie das Institut angibt liegt der Wert für Augsburg nun bei 142,3 Neuinfektionen je 7 Tage und 100.000 Einwohnern. Gestern wurde die Inzidenz noch mit 127,8 ausgewiesen. Bereits im Laufe des Tages hatte die Stadt nach weiteren Auswertungen mit 137,1 aber einen weiter angestiegenen Wert veröffentlicht. Insgesamt waren seit Ausbruch der Pandemie im Frühjahr letzten Jahres bereits 13.206 Infizierte in Augsburg registriert worden.

mehr zum Thema: RKI meldet 20472 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 124,9

Während der Augsburg-Wert weiter klettert, vermeldet das RKI für die beiden Landkreise der Region zum Start in das Wochenende eine leichte Entspannung. Für das Augsburger Land wird mit 91,5 (gestern 97,1) und für Aichach-Friedberg 89,9 (gestern 94,3) jeweils ein leichter Rückgang verzeichnet.