RKI sieht politische Hemmnisse bei EU-weit gültigen Reiseregeln

Angesichts der anstehenden Reisezeit hat RKI-Präsident Lothar Wieler für europaweit gültige Regelungen plädiert. „Innerhalb Europas wäre es schön, wenn es einheitliche Regeln gibt“, sagte der Präsident des Robert-Koch-Instituts der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Dass dieses einheitliche Vorgehen bisher noch erreicht ist, schreibt Wieler den politischen Entscheidungsträgern zu. Urlauber reisen mit Schutzmaske ab, über dts Nachrichtenagentur „Das … RKI sieht politische Hemmnisse bei EU-weit gültigen Reiseregeln weiterlesen