RKI überprüft Corona-Zahlen von Donnerstag

Nach Irritationen bei den neuesten Corona-Zahlen des RKI hat das Institut eine Überprüfung angekündigt. „Die ausgewiesenen Fallzahlen von heute (29.07.2021) auf dem Covid-19-Dashboard werden derzeit auf Richtigkeit überprüft“, teilte das RKI am Donnerstagvormittag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Man werde informieren, wenn die Überprüfung abgeschlossen sei.

Rki Ueberprueft Corona Zahlen Von DonnerstagRobert-Koch-Institut, über dts Nachrichtenagentur

Das Institut hatte am frühen Donnerstagmorgen 3.520 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Im Dashboard wurden allerdings zugleich für Deutschland insgesamt 3.769.608 ausgewiesen – 8.439 mehr als am Vortag. Auch bei den Todesfällen gab es Diskrepanzen bei den Zahlen.

Das RKI-Dashboard war am Donnerstagvormittag nicht erreichbar. Die Daten würden derzeit aktualisiert, hieß es.