Roadtrip durch Europa

Im kommenden Sommer hoffen nicht nur die Deutschen wieder auf deutlich mehr Normalität. Nach einem schwierigen Jahr träumen viele Leute wieder von einem tollen Sommerurlaub. Eine interessante Möglichkeit kann an dieser Stelle auch ein entsprechender Road Trip durch Europa sein.

Auto 2583303 1280
Bild von S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Allerdings ist Europa natürlich ziemlich groß, sodass es für viele Urlauber aufgrund fehlender Zeit gar nicht möglich sein wird durch alle europäischen Länder zu reisen. Aus diesem Grund kann es hilfreich sein, wenn man bereits vorab festlegt, welche Länder in Europa man auf dieser Reise entdecken will. Die besten Ziele hängen vor allem auch von den eigenen Vorlieben ab. So gibt es zum Beispiel viele Leute, die sich besonders stark für Skandinavien begeistern können und beispielsweise in Dänemark auf der Suche nach geeigneten Campingplätzen sind. Während andere Menschen sich mehr für Südeuropa und hier vor allem auch für die iberische Halbinsel interessieren. Wobei es gerade auch für passionierte Camper noch viele andere sehenswerte Routen durch Europa gibt. 

Eine Reise durch Portugal  

Grundsätzlich gehört vor allem Spanien schon seit vielen Jahren zu den absoluten Lieblingszielen bei den deutschen Urlaubern. Aber auch das benachbarte Portugal zieht jedes Jahr aufs Neue viele Urlauber in seinen Bann und ist auf jeden Fall eine Reise wert. Bei einer Reise durch Portugal macht es Sinn im Norden des Landes zu starten und Porto einen Besuch abzustatten. Porto hat eine wunderschöne Altstadt und liegt direkt am Meer, das mit wunderschönen Stränden lockt. Ebenfalls einen Stop einplanen sollte man bei der Reise durch Portugal in der Hauptstadt Lissabon, die unglaublich viele zu bieten hat. Nicht entgehen lassen sollte man sich in Lissabon eine Fahrt mit der historischen Straßenbahn. Mit dem Mietwagen oder Camper kann die Reise zum Beispiel weiter nach Faro gehen. Beim Tanken unbedingt aufpassen, dass man stets den richtigen Kraftstoff tankt. Wenn der falsche Sprit in den Tank gefüllt wurde gilt es schnell zu handeln, um schwere Schäden am Motor zu verhindern. Eine Überlegung wert ist auf der Reise durch Portugal auch ein Abstecher auf die Insel Madeira mit ihrer einzigartigen Natur.