Romantische Tour auf der Romantischen Straße: Motorsportclub Lech-Schmuttertal im ADAC e.V. lädt zur „Oldtimer Klassikfahrt“

Romantisch sind die Stationen der Romantischen Straße ohnehin. Das Jahr 2015 bietet nun auch noch die Möglichkeit, dort ziemlich romantisch hinzukommen. Am Sonntag, 21. Juni, lädt der Motorsportclub Lech-Schmuttertal im ADAC e.V. zur „Oldtimer Klassikfahrt“: Sie führt von Dinkelsbühl zum Schloss Scherneck im Landkreis AichachFriedberg.

image002 Romantische Tour auf der Romantischen Straße: Motorsportclub Lech-Schmuttertal im ADAC e.V. lädt zur „Oldtimer Klassikfahrt“ Freizeit News Motorsportclub Lech-Schmuttertal Oldtimer Klassikfahrt | Presse Augsburg
Eine romantische Oldtimerfahrt entlang der Romantischen Straße stellten zuletzt Tourismus-direktor Götz Beck (Regio Augsburg Tourismus GmbH, links), Tour-Organisator Bernd Böhme (Mitte) und Richard Miller (rechts) vom Motorsportclub Lech-Schmuttertal im ADAC e.V. vor. Foto: privat/oh.

Am Weg liegen unter anderem der Residenzort Wallerstein, die alten Reichsstädte Nördlingen und Donauwörth, Schloss Leitheim und die altbaierische Grenzstadt Rain. Wer im Konvoi der „Oldtimer Klassikfahrt“ mit dem eigenen Wagen (zugelassen sind Fahrzeuge ab Baujahr 1987 und älter) mitfahren will, kann sich derzeit noch anmelden. Die romantische Tour kann man aber auch als Gast auf einem der 28 Sitzplätze im Nostalgiebus Neoplan N6/8 von 1958 begleiten.

Der Start zur Tour hinter dem eigenen Steuer respektive der Beginn der nostalgischen Busfahrt ist für Teilnehmer an der „Oldtimer Klassikfahrt“ jeweils ab Schloss Scherneck bei Rehling im Wittelsbacher Land beziehungsweise auch ab Dinkelsbühl möglich. Dass die Streckenführung von der Donau über Rain in Richtung Scherneck über wenig befahrene Straßen verläuft, findet Götz Beck, Tourismusdirektor bei der Regio Augsburg Tourismus GmbH, nicht nur bei gemütlichen Oldtimern passend. Denn die noch relativ neue Route am Rand des Lechtals sei – so Beck – „ganz bewusst als Beitrag zur Entschleunigung gedacht“. Weitere Informationen zu dieser Tour unter www.oldtimer-romantisch.de (Telefon 08 21/44 95 16 30) oder bei der Regio Augsburg Tourismus GmbH unter www.augsburg-tourismus.de (Telefon 08 21/5 02 07-0).