Rund 44 Prozent der Bevölkerung in Augsburg vollständig geimpft

Die Corona-Inzidenz für Augsburg ist in den letzten Zahlen gestiegen. Gegen eine weitere Ausbreitung gilt die Impfung als die wirksamste Möglichkeit. Mehr als die Hälfte der Augsburger haben inzwischen mindestens eine Impfung erhalten.

Impfzentrum Augsburg11
In Augsburg wird im Impfzentrum geimpft | Foto: Wolfgang Czech

Bis zum Mittwoch, 21. Juli, 21 Uhr, wurden in Augsburg 292.544 Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt (Erst- und Zweitimpfungen) – davon 18.744 durch mobile Teams und 157.438 im Augsburger Impfzentrum. 111.278 Impfungen wurden in Hausarztpraxen durchgeführt und 5.084 in Krankenhäusern.

Corona-Inzidenz für Augsburg springt über 20

Insgesamt wurden bislang 160.592 Personen in Augsburg geimpft. Davon sind 131.952 und damit rund 44 Prozent der Bevölkerung in Augsburg vollständig geimpft. Weitere rund zehn Prozent der Bevölkerung haben derzeit die Erstimpfung erhalten. Somit haben rund 54 Prozent der Bevölkerung eine Impfung erhalten.