Es gibt verschiedene Gründe für die Wahl eines bestimmten Smartphones. Die Qualität, Ausstattung und Zuverlässigkeit gehören sicherlich dazu. Aber auch das Betriebssystem und die verfügbaren Apps sind für Käufer ausschlaggebend. Apple und Samsung sind nach wie vor unter den Spitzenreitern der beliebtesten Anbieter. Beide Modelle sind für den Nutzer in unterschiedlichen Farben erhältlich. 

Photo 1610945265064 0E34E5519Bbf
Symbolbild

Wer seinem Smartphone ein optisches Sahnehäubchen aufsetzen möchte, trifft mit einer Apple- oder Samsung Hülle direkt ins Schwarze, zudem schützt sie auch noch zuverlässig das wertvolle Handy. Mittlerweile decken die Hersteller sämtliche Geschmäcker ab, sodass für jede Präferenz die passende Hülle dabei ist.

In diesem Artikel werden wir uns genauer ansehen, was Samsung und Apple zu bieten haben und welche Vorteile die jeweiligen Geräte haben. So kann jeder, der auf der Suche nach einem neuen Mobiltelefon ist, die richtige Entscheidung treffen.

Was macht Samsung so unschlagbar?

Samsung ist ein führender Hersteller von Smartphones, Tablets und anderen elektronischen Geräten. Einer der Gründe für die Beliebtheit der südkoreanischen Produkte ist die Reihe von besonderen Vorteilen, die Kunden beim Kauf erhalten. Hier sind die drei Wichtigsten:

  1. Lange Akkulaufzeiten: Viele Samsung-Geräte haben Akkus mit einer sehr langen Laufzeit. Dies ist ideal für Menschen, die viel unterwegs sind oder geschäftlich unterwegs sind und ihr Gerät häufig nutzen müssen.
  2. Schnelle Ladezeiten: Viele Samsung-Geräte laden rasant vom Stecker aus oder über USB. Das ist ideal für Menschen, die häufig unterwegs sind oder geschäftlich unterwegs sind und ihr Gerät häufig nutzen müssen.
  3. Top-Software: Mit dem Android Betriebssystem verfügen die Kunden über eine hervorragende Software, die es ihnen erlaubt, ihr Gerät zu personalisieren und zu konfigurieren sowie spezielle Funktionen zu nutzen. Dies ist ideal für Menschen, die Wert auf Qualität legen und gerne innovativ sind. Die Bildqualität ist auch bei schlechten Lichtverhältnissen ausgezeichnet.
  4. Wasser- und staubdicht: Samsung setzt seit den neuesten Geräten der Galaxy S9 Reihe auf eine IP68 Zertifizierung, um das Gerät bestmöglich zu schützen. Dies bedeutet, dass die Samsung-Geräte auch bei langfristigen Untertauchen wasserdicht sind und darüber hinaus staubdicht verschlossen werden, sodass man sich auch bei Regenschauern keine Gedanken um sein Gerät machen braucht.

Besonderheiten beim iPhone

Ein iPhone ist ein stilvolles und leistungsstarkes Gerät, das in der heutigen schnelllebigen Welt unerlässlich ist. Mit seinem intuitiven iOS Betriebssystem und seiner Vielseitigkeit kann es fast alles, was von einem Smartphone erwartet wird. Das iPhone ist jedoch nicht nur ein Telefon, sondern auch eine tragbare Unterhaltungseinheit mit einer hochauflösenden Kamera und vielen weiteren Extras.

Ohne Frage gehört das iPhone zu einem der stilvollsten Geräte auf dem überregionalen Markt. Es verfügt über ein elegantes und modernes Design, das sowohl zeitlos als auch wegen des auf der Rückseite zierenden Markenzeichen in Form eines Apfels als sehr trendig gilt. Gefertigt wurden die Modelle aus hochwertigen Materialien, bei der Produktion hat der Hersteller besonderen Wert darauf gelegt, dass die Geräte gut in der Hand liegen. 

Auch intuitive Bedienung wird beim amerikanischen Hersteller großgeschrieben, sodass Nutzer sich im Betriebssystem problemlos durchnavigieren können. Es verfügt zudem über einen leistungsstarken Bionic-Prozessor, der schnell und zuverlässig arbeitet. Dieser Prozessor ermöglicht es dem iPhone, Apps schnell zu starten und eine reibungslose Nutzung zu garantieren. 

Ein weiterer großer Vorteil ist seine Kamera, diese nimmt Fotos von hoher Qualität auf, die perfekt für soziale Medien oder für die Erstellung von Erinnerungsalbums geeignet sind. Diese ist auch sehr leistungsfähig bei der Videoaufnahme und kann Full-HD-Videos aufnehmen. 

Insgesamt bietet das iPhone viele großartige Vorteile gegenüber anderen Smartphones. Es ist stilvoll, leistungsstark und hat eine exzellente Kamera. iOS ist ein proprietäres Betriebssystem, das von Apple entwickelt wurde und nur auf Apple-Geräten verfügbar ist.

Unterschiede zwischen Android und iOS

iOS ist ein Apple-Betriebssystem, das auf iPhones und anderen iOS-Geräten läuft. Android ist ein Google-Betriebssystem, mit dem eine Vielzahl von Geräten betrieben wird. Der größte Vorteil von Android ist, dass es viele verschiedene Anbieter gibt, die das gleiche Betriebssystem verwenden. Beide unterscheiden sich stark in Bezug auf die Gestaltung der Benutzeroberfläche und die Entwicklung.

Die Unterschiede sind offensichtlich, während andere eher subtil sind. Beide Betriebssysteme haben ihre Vor- und Nachteile, aber es gibt einige klare Unterschiede zwischen den beiden, insbesondere im Hinblick auf den Schreibstil. Android ist in der Regel viel freier in seinem Design und ermöglicht es den Nutzern, mehr anzupassen. Es gibt keine strikten Richtlinien für die Gestaltung von App-Icons oder -Benutzeroberflächen. 

Die Entwickler können also viel kreativer sein und sich mehr auf die Funktionalität der Apps konzentrieren. iOS hingegen ist viel strikter in seinem Design. Die Icons müssen einer bestimmten Form entsprechen und die Benutzeroberfläche muss bestimmte Richtlinien einhalten. Dies bedeutet, dass die Apps in der Regel etwas einheitlicher aussehen, aber auch weniger anpassbar sind. 

Welche günstigere Variante von Samsung gibt es

Mit dem Galaxy A11 bietet Samsung seinen Kunden ein günstiges Einsteiger-Modell. Das 6,4 Zoll (ca. 16 cm) große IPS-Display löst nur in HD auf. Auf der Rückseite befindet sich ein Triple-Kamera-Modul, das über zwei nutzbare Linsen verfügt. Dank eines 32 GB Festspeichers kann man aber kleine Medien sowie App-Sammlung anlegen und, falls notwendig, die Speicherkapazität mit einer microSD-Karte erweitern.

Im Mittelklasse-Segment bietet Samsung mit dem Galaxy A21 einiges auf. Es verfügt neben den zahlreichen Features über ein 6,5 Zoll (ca. 17 cm) großes HD+ Infinity-O-Display und ist mit einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet. Die Hauptkamera des Smartphones besitzt eine Auflösung von 16 MP. Es verfügt zudem über eine 8-MP-Frontkamera, welche den Nutzer direkt zu einem Selfie einlädt, sowie einen Fingerabdruckleser an der Rückseite.

Es gibt viele Gründe, sich für ein Samsung- oder Apple-Gerät zu entscheiden. Beide Hersteller bieten hochwertige und innovative Produkte, die den modernen Ansprüchen der Nutzer gerecht werden. Samsung ist dabei besonders hervorzuheben, da das Unternehmen neben Smartphones auch Tablets, Laptops und vieles mehr anbietet. 

Selbstverständlich verfügt auch Apple über weitere Geräte in seiner Produktpalette. Auch die Qualität der Geräte ist bei Samsung sehr hoch und die Geräte sehen dazu noch elegant aus. Apple-Geräte sind dagegen eher teurer, aber auch hier bieten die Geräte eine ausgezeichnete Qualität und ein ansprechendes Design. Insgesamt kann man also sagen, dass beide Hersteller ihre Vorzüge haben und es letztlich von den persönlichen Präferenzen abhängt, für welches Gerät man sich entscheidet.