Ein neuer Roboterstaubsauger mit einer satten Saugkraft von 8.000 pa. Das ist dreimal mehr als der Durchschnitt! Allein diese Spezifikation beeindruckt viele Benutzer, Technikbegeisterte und Robotik-Entwickler. Wir haben und das Produkt von TWOTOO etwas näher für Sie angesehen.
  5

Aber wie stark sind 8.000 pa wirklich? Das im Oktober vorgestellte Flaggschiff X1 OMNI von Ecovacs wird mit einer Saugleistung von 5.000 pa angegeben, und damit schon mehr als das 1,5-fache der Saugkraft des iRobot i7+. Wer ist dieser neue Konkurrent, der die beiden Roboter-Staubsauger-Giganten überholt hat?

Es ist von TWOTOO, einer aufstrebenden High-Tech-Haushaltsgerätemarke. Aber hat er auch wirklich die beworbene Saugleistung? Kann er bei einer echten Reinigung tatsächlich 8.000 pa erreichen? Um diese Fragen herauszufinden, haben wir uns an einige Review-Experten gewandt und eine Reihe von Tests durchgeführt.

3

Wir haben normalen Abfall wie Getreide ausgelassen und direkt einige Schwergewichte in Form von M4*15 Schrauben auf dem Boden verstreut. Der TWOTOO verstärkte seine Saugkraft, wenn es in den Bereich der Schrauben kam und nahm sie alle mühelos auf. Wir konnten das heftige Geräusch der Schrauben hören, die in der Staubbox herumwirbelten. „Schnell und hart“, sagten die Experten. Wir haben auch vier weitere Roboterstaubsauger getestet, die angeblich 2.700 pa, 3,00 pa, 4.000 pa und 5.000 pa haben. Keiner von ihnen hat alle Schrauben gereinigt. Einige wurden sogar eingeklemmt und verkratzen den Boden.

Eine weitere Testgruppe führte Tests auf einem schwierigen Bodenbelag durch: dem Teppich. Auf einem Teppich von etwa 5 Zoll (ca. 13 cm) haben wir Abfälle wie Haare, Mehl und Bohnen verschüttet. Wie beim letzten Mal verstärkte der TWOTOO die Saugkraft, als er den Teppich erkannte. In weniger als 5 Minuten hat er eine bestimmte Route zweimal genommen und eine volle Staubbox (240ml) gemeldet. In der gleichen Reinigungszeit sammelten die anderen vier Teilnehmer 78 ml, 102 ml, 134 ml und 151 ml. Sogar der Zweitbeste lag knapp 100ml hinter TWOTOO. Die Experten sagten, sie hätten noch nie so große Unterschiede gesehen.

8.000 pa sind neuer Meilenstein

Laut Experten entspricht die Leistung der beworbenen Saugleistung von 8.000 pa – ein Meilenstein in der Roboter-Vakuumentwicklung.

Was andere Funktionen betrifft, so ist auch die Navigation und Hindernisvermeidung von TWO beeindruckend. Ausgestattet mit modernsten 3D-ToF- und KI-Technologien zur binokularen Hindernisvermeidung ist der TWOTOO zweifellos branchenführend. Die Fähigkeit zur Hindernisvermeidung ist ein wichtiges Kriterium dafür, wie intelligent ein Saugroboter ist. Sie bestimmt, wie gut er sich im Haus zurechtfindet und schwierige Situationen bewältigt. So gesehen ist TWOTOO ein Vertreter der nächsten Generation smarter Saugroboter.

Abgesehen davon, 4.000 Vpm Überschall wischen, 4-stufige Wasserkontrolle, Überschall-Teppicherkennung, 3,5 Stunden maximale Laufzeit, intelligente Sprachbefehle sind weitere herausragende Funktionen des TWOTOO.

Wenn man das alles betrachtet, ist es leicht, den Wirbel darüber nachzuvollziehen.
Wir freuen uns darauf, mehr neue Gesichtern der Roboterstaubsaugerbranche zu sehen und die technologische Revolution am Laufen zu halten.

Aktuell Schnäppchen auf Amazon möglich!

1 E1634639592846

Wer Interesse am starken TWOTOO hat, kann noch bis 8. November 2021 ein echtes Schnäppchen machen. Denn vom regulären Preis von 599 Euro gehen bei Amazon noch mal 100 Euro Coupon weg und mit dem Code 5GXNLOCQ gehen davon erneut ganze 60 Euro weg, was einem finalen Preis von nur 439 Euro entspricht! Hier geht es zum Produkt auf Amazon.de