Schärfere Corona-Regeln für München ab Ostersonntag

Schärfere Corona-Regeln in der Landeshauptstadt ab Ostersonntag, unter anderem eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr Museen, der Zoo und viele Geschäfte müssen wieder schließen. Auch Kontakte müssen eingeschränkt werden Zahl der Neuinfektionen ist in den letzten Tagen angestiegen, deshalb greift nun die sogenannte Corona-Notbremse.