Schlagertage Friedberg | Mickie Krause sagt nach Publikumsvoting für 2018 zu

Im Mai wurden die Schlagertage Friedberg erstmals veranstaltet und sie waren ein Erfolg. Schnell war klar, dass es zu einer Neuauflage in 2018 kommen wird. Bei einem Publikumsvoting wurden jetzt die Schlagerfans gefragt welcher Star seinen Auftritt wiederholen soll. Nun steht fest wer wieder mit am Start ist.

DSC_2200 Schlagertage Friedberg | Mickie Krause sagt nach Publikumsvoting für 2018 zu Aichach Friedberg Freizeit Konzerte News Mickie Krause Schlagertage Friedberg | Presse Augsburg
Mickie Krause hat gut lachen, die Fans haben ihn für einen Rückkehr gewählt | Foto: Dominik Mesch

Über 5.000 Besucher waren im Mai zur ersten Auflage der Schlagertage an den Friedberger See gepilgert. In einem gigantischen Zelt wurde dort zwei Tage lang mit großen Stars der Szene wie Jürgen Drews, Mickie Krause, Kerstin Ott, Michelle oder Vanessa Mai gefeiert. Die Veranstalter sahen sich durch den Zuspruch und das anschließende Feedback bestätigt.  Am 11. und 12. Mai 2018 wird es zu einer Neuauflage kommen. Mit dabei sind dann in jedem Fall am Freitag DJ Ötzi („Anton aus Tirol“) und Marc Pircher („Sieben Sünden“), sowie am Samstag die Münchener Gruppe Voxxclub („Rock mi“).

Schlagertage Fans wählen „Rückkehrer“

Den vierten Act konnten die Schlagertage-Fans wählen. Per Facebook waren sie aufgerufen, ihren Lieblingskünster der Schlagertage 2017 zu nennen. Die Veranstalter hatten versprochen den Gewinner erneut zu verpflichten. Nun ist klar, Mickie Krause wird am Freitag den 11. Mai 2018 erneut in Friedberg auftreten.

Wer sonst noch dabei sein wird, kann bereit in den kommenden Tagen bekanntgegeben werden. „Unser Lineup steht zu 90%“, war heute aus dem Organisationsbüro zu hören.

Wer sich schon jetzt für einen Besuch der Schlagertage entscheidet, kann sich bereits mit Tickets eindecken. Trotz der teils deutlich gestiegenen Künstlergagen sollen die Preise für die Tageskarten stabil bleiben. Im   Vorverkauf wird es zudem einen Frühbucherrabatt geben.