Schlagertage Friedberg werden nach der erfolgreichen Premiere 2018 fortgesetzt

Die ersten Schlagertage Friedberg vor gut zwei Wochen waren ein Riesenerfolg. Zwei Tage lang haben tausende Schlagerfans aus nah und fern ein rauschendes Fest mit Superstars der Szene gefeiert. Bereits jetzt dürfen sich die Zuschauer freuen. 2018 gibt es eine Neuauflage.

DSC_2550 Schlagertage Friedberg werden nach der erfolgreichen Premiere 2018 fortgesetzt Aichach Friedberg Freizeit Im Fokus Konzerte News DJ Ötzi Schlagertage Friedberg voXXclub | Presse Augsburg
Michelle war einer Hauptacts der Schlagertage 2017 | Foto: Dominik Mesch

Über 5.000 Besucher waren vor gut zwei Wochen an den Friedberger See gepilgert. In einem gigantischen Zelt wurde bei den Schlagertagen zwei Tage lang mit großen Stars der Szene wie Jürgen Drews, Mickie Krause, Kerstin Ott, Michelle oder Vanessa Mai gefeiert. Auch zahlreiche noch nicht so bekannte Künstler konnten sich auf großen Bühne vor einem begeisterten Publikum beweisen. Die Veranstalter sehen sich durch den Zuspruch und das anschließende Feedback bestätigt. Da auch die Zusammenarbeit mit der Stadt Friedberg und allen Hilfs- und Ordnungsdiensten reibungslos klappte, steht einer Neuauflage nichts im Wege.

Neuauflage im Mai 2018

DJ-Ötzi-2016-CMS-Source Schlagertage Friedberg werden nach der erfolgreichen Premiere 2018 fortgesetzt Aichach Friedberg Freizeit Im Fokus Konzerte News DJ Ötzi Schlagertage Friedberg voXXclub | Presse Augsburg
DJ Ötzi hat seinen Kommen zugesagt | Quelle: Universal Music

Schon jetzt steht fest, dass es diese auch geben wird. Die Schlagertage werden am 11. und 12. Mai 2018 zum zweiten Mal in Friedberg stattfinden werden. Andre Meier von der veranstaltenden MB Mountain Events GmbH konnte bereits jetzt zwei Kracher der Schlagerszene als Topacts benennen. Am Freitag wird DJ Ötzi („Anton aus Tirol“) und am Samstag die Münchener Gruppe Voxxclub („Rock mi“) auf der Schlagertage-Bühne stehen. Weitere Künstler sollen bereits in den kommenden Tagen benannt werden.

Doch nicht nur am Programm für 2018 wird bereits gefeilt. Meier und Kollegen versuchen Anregungen der Besucher umzusetzen. So werden die Sanitäranlagen verbessert und der beliebte Food-Park noch einmal deutlich vergrößert werden.

Wer sich schon jetzt für einen Besuch der Schlagertage entscheidet, kann sich bereits jetzt mit Tickets eindecken. Trotz der teils deutlich gestiegenen Künstlergagen sollen die Preise für die Tageskarten stabil bleiben. Im heute beginnenden Vorverkauf wird es zudem einen Frühbucherrabatt geben.