„Schmitzeljagd“ | Comedian Ralf Schmitz begeistert im ausverkauften Kongress am Park

Am Samstag gastierte der aus dem Fernsehen bekannte Comedian Ralf Schmitz wieder einmal mit seinem Bühnenprogramm im Kongress am Park. In der ausverkauften Halle bewies sich der Leverkusener wieder als schlagfertiger Meister seines Fachs. Dem Publikum gefiel es, sie gingen gerne mit ihm auf „Schmitzeljagd“.

2020 02 09 Ralf Schmitz 21 Von 43.Jpeg
Foto: Wolfgang Czech

Ralf Schmitz ist der absolute Schnellsprecher unter den Comedians. Nicht umsonst steht auf seinem Shirt „Geschwindigkeit ist eine Frage der Perspektive“. Keine „one man show“ liefert Ralf Schmitz, sondern bindet sein Publikum kräftig mit ein, ja , es gestaltet seine Show zum Großteil mit. Er notiert sich ihm zugerufene Begriffe, die er interpretiert und mit Pantomime und Gestik ausarbeitet.

Schmitz kontaktiert Personen aus dem Publikum und spielt mit ihnen. Seine Show „Schmitzeljagd“ lebt von Ideen des Publikums. Als Gerüst dienen Themen aus seinem Leben, seine Mutter , seine Katze, die Familie und die täglichen Dinge des Lebens. Das Ganze mit viel Pointen und Witz garniert.

Schmitz schien es in Augsburg wieder richtig Spaß gemacht zu machen. Über zwei Stunden unterhielt Schmitz meisterlich und voller Energie. Das Publikum war zu Recht begeistert.

Wolfgang Czech/Dominik Mesch