Schock in den Niederlanden: Polizei-Reporter in den Kopf geschossen

Er gilt in den Niederlanden als bekannter Kriminalreporter: Nun wurde dem Journalisten Peter R. de Vries mitten in Amsterdam in den Kopf geschossen. Zuletzt war er an einem Prozess gegen das organisierte Verbrechen beteiligt.