Schwabmünchen | Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Straßenschild in Richtung Fahrbahn gebogen

In der Nacht vom 26.07. auf den 27.07.19 beschädigten ein oder mehrere noch
unbekannte Täter ein Verkehrszeichen in der Gartenstraße in Schwabmünchen.
Dabei wurde das Verkehrsschild abgebogen und in Richtung Fahrbahn stehen
gelassen. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer teilten dies der Polizei mit.

Unbenannt-46 Schwabmünchen | Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Straßenschild in Richtung Fahrbahn gebogen Landkreis Augsburg News Polizei & Co Polizei Randalierer Schwabmünchen Straßenschild | Presse Augsburg
Foto: Polizei

Dieses Verhalten führte, neben des entstandenen Sachschadens am Verkehrszeichen, zu
einer erheblichen Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer. Die Polizeiinspektion
Schwabmünchen ermittelt deshalb, wegen eines versuchten gefährlichen Eingriff in
den Straßenverkehr und gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Zeugen oder mögliche Geschädigte können sich unter der Telefonnummer 08232 96060 bei der Polizei in Schwabmünchen melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.