Schwabmünchen | Joggerin trifft im Afrawald auf Exhibitionist

Am Sonntag, den 26.04.2020, gegen 11.30 Uhr, war eine 30-jährige Frau beim Joggen im Afrawald unterwegs. In dem Bereich zwischen Heimbergstraße und Feldgießgraben überholte sie einen jungen Mann, welcher eindeutig sexuelle Handlungen an sich selbst vornahm. Als der Mann die Joggerin bemerkte, hörte er sofort auf, sein Geschlechtsteil hing aber noch aus der Hose.

running-3684873_1920 Schwabmünchen | Joggerin trifft im Afrawald auf Exhibitionist Landkreis News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild

Der unbekannte Täter ist ca. 16-22 Jahre alt, korpulent und hat dunkle Haare.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.