Am heutigen Vormittag kam es in Steppach zu einem schweren Schulwegunfall. Ein 15-jähriger Schüler wurde frontal von einem Bus erfasst und musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

krankenwagen Schwerer Schulwegunfall in Steppach - 15-jähriger Radfahrer prallt in Bus News Polizei & Co Bus Krankenwagen Neusäß Polizei Radfahrer Steppach Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich am Montagmorgen am Ortseingang des Neusäßer Stadtteils Steppach ein schwerer Schulwegunfall. Ein 15-jähriger Schüler wurde beim Abbiegen mit seinem Fahrrad von einem Linienbus erfasst, der ihm an dieser Stelle entgegenkam. Der Jugendliche prallte dabei heftig in die Windschutzscheibe des Fahrzeugs, diese ging dabei zu Bruch. Mit schweren Kopfverletzungen musste der Schüler daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine genauen Angaben machen, es ist aber denkbar, dass der Radfahrer die Vorfahrtregelung missachtet hatte.