Schwerer Verkehrsunfall zwischen Agawang und Häder – 2 Tote und 1 Schwerverletzter

Dinkelscherben – Am heutigen Samstag Morgen, gegen 04.14 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Gemeindebereich Dinkelscherben.

polizei_unfall_haeder1 Schwerer Verkehrsunfall zwischen Agawang und Häder – 2 Tote und 1 Schwerverletzter News Polizei & Co 15. Februar 2014 Agawang Dinkelscherben Häder tötlich Tötlicher Verkehrsunfall Unfall Verkehrsunfall | Presse AugsburgEin 20-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw BMW  die Kreisstraße A 1 von Agawang in Richtung Häder. Im Auslauf einer Linkskurve kam das Fahrzeug allein beteiligt aus bislang ungeklärter Ursache nach links von  der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Anprall wurde das  Fahrzeug in zwei Teile gerissen und zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert. Der Fahrzeugführer wurde sofort getötet, der Beifahrer, 19 Jahre, kam schwerst verletzt auf der Fahrbahn zum Liegen.

Die dritte Person, eine 17-jährige Frau, befand sich auf dem Rücksitz und konnte nur noch tot unter dem zerstörten Fahrzeugheck liegend geborgen werden. Der Schwerstverletzte wurde nach notärztlicher Versorgung in das Zentralklinikum Augsburg verbracht. Zur Klärung der Gesamtumstände wurde ein Gutachter an die Unfallstelle gerufen. Alle drei Personen stammen aus dem Landkreis Augsburg. Die Kreisstraße A 1 war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

Fotos von Presse Augsburg-Redakteur Dominik Mesch