Schwere Verletzung legt Schatten über FCA-Heimspiel

Das heutige Bundesligaspiel des FC Augsburg gegen Schalke 04 wurde kurz nach Spielbeginn von einer schweren Verletzung überschattet.

Ps20201213Fcaschalke004 Scaled
Mark Uth blieb verletzt liegen | Photographer: Peter Schatz / Pool

National and international News-Agencies OUT Editorial Use ONLY

– DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO –

Der Schalker Angreifer Mark Uth war mit Augsburg Udoukhai im Luftduell zusammengerasselt und beim Sturz auf den Boden noch an den Fuß von FCA-Defensivmann Khedira geprallt. Uth blieb bewusstlos auf dem Spielfeld liegen und musste zehn Minuten lang von den Ärzten- und Betreuern beider Mannschaften versorgt werden, ehe er aus dem Stadion getragen werden konnte. Rund zwanzig Minuten musste der 29-Jährige im Rettungswagen noch notärztlich versorgt werden, ehe er in die Augsburg Universitätsklinik gefahren werden konnte. Die gute Nachricht: Uth war wieder ansprechbar.