Schwesig als Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin wiedergewählt

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) ist wiedergewählt worden. Sie erhielt am Montag im Landtag in Schwerin im ersten Wahlgang 41 von 79 gültigen Stimmen. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.