Shell-Tankstelle in der Bürgermeister-Ackermann-Straße überfallen | Polizei bittet um Hinweise

Kriegshaber – Heute Nacht (22.08.2018) kurz vor 04.30 Uhr, betrat ein unbekannter Täter die Shell-Tankstelle an der Bürgermeister-Ackermann-Straße (Höhe Hausnummer 40) und forderte unter Vorhalt einer Pistole Geld von der dort anwesenden Kassiererin. Ihm wurden daraufhin Geldscheine im oberen dreistelligen Eurobereich ausgehändigt. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß, vermutlich in stadtauswärtige Richtung.

9195de1da01401eb Shell-Tankstelle in der Bürgermeister-Ackermann-Straße überfallen | Polizei bittet um Hinweise Augsburg Stadt News Newsletter Polizei & Co Ackermannstraße Ausgburg Shell Tankstelle Überfall | Presse Augsburg
Archivbild

Der Räuber konnte wie folgt beschrieben werden:

Ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 175 – 180 cm groß, sehr schlank, kurze dunkle Haare (an den Seiten kurzrasiert), bekleidet mit blauem, kurzärmeligen Polohemd und dunkler Hose, trug eine schwarze Sonnenbrille und hatte ein schwarzes Dreieckstuch über Mund und Nase gebunden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.