Söder gibt Aiwangers „Flugblattaffäre“ die Schuld an gesunkenen CSU-Umfragewerten

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gibt der Affäre um den Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, die Schuld an den gesunkenen Umfragewerten der CSU.

2023 09 23 Fw Hubert Aiwanger 48
Aiwanger Foto: Wolfgang Czech

„Die derzeitigen Umfrageergebnisse sind noch von der Flugblattaffäre beeinflusst“, sagte Söder dem stern. Er verteidigte aber sein Vorgehen in dem Fall. „Es geht nicht um Schönheitspreise, sondern um Stabilität.“

Söder äußerte die Hoffnung, bei der Wahl besser abzuschneiden als derzeit prognostiziert. „Wir sind optimistisch, dass die CSU bis zur Wahl noch zulegen kann.“