Das Geschäftsklima für Kleinstunternehmen und Soloselbständige hat sich deutlich verbessert. Der entsprechende Geschäftsklimaindex stieg im Mai auf -2,5 Punkte, nach -7,2 im April, teilte das Ifo-Institut am Mittwoch mit. „Der Pessimismus mit Blick auf die kommenden Monate hat deutlich abgenommen“, sagte Klaus Wohlrabe, Leiter der Ifo-Umfragen.

Soloselbstaendige Und Kleinstunternehmen Wieder Etwas OptimistischerZwei Männer surfen im Internet, über dts Nachrichtenagentur

Die Unternehmen waren merklich zufriedener mit den laufenden Geschäften. Auch die Erwartungen hellten sich auf. Jedoch liegt der Lageindikator noch deutlich unter dem der Gesamtwirtschaft.

Die Preiserwartungen der Kleinstunternehmen und Soloselbständigen haben sich der Gesamtwirtschaft angeglichen. Mindestens jedes zweite Unternehmen plant in den kommenden drei Monaten die Preise zu erhöhen.