Sonderimpfaktion Dasing | Johnson & Johnson am Feierabend

Am 08.07.2021 und 09.07.2021 haben volljährige Bürgerinnen und Bürger des Wittelsbacher Landes von 16 bis 20 Uhr die Möglichkeit, sich in einer Sonderaktion im Impfzentrum im Gewerbegebiet Acht300, Carl-von-Linde Str. 6 in Dasing, mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson impfen zu lassen.

Impfzentrum Dasing 1 Scaled
Foto: Bruder

 

Bereits nach einmaliger Impfung verfügt man nach Ablauf von 14 Tagen über vollständigen Impfschutz. 500 Impfdosen stehen zur Verfügung. Die Anmeldung ist ab Montag, 05.07.2021, 11 Uhr, unter www.vitolus.de/aichach möglich.

Bei der Anmeldung müssen Wohnort und Geburtsdatum angegeben werden, beides muss beim Impftermin per Personalausweis oder Reisepass belegt werden. Ebenfalls soll zur Impfung der Impfpass mitgebracht werden, falls vorhanden. Das obligatorische Impf-Aufklärungsgespräch findet direkt vor der Impfung vor Ort statt. Gebuchte Termine, die nicht wahrgenommen werden, können nicht auf einen anderen Tag verschoben werden und verfallen ersatzlos.

Das Impfangebot richtet sich ausschließlich an Bewohnerinnen und Bewohner mit Wohnsitz im Landkreis Aichach-Friedberg, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Impfaufruf

In der kommenden KW 27 übersteigt die Zahl der gelieferten Impfdosen erstmals die Anzahl von Personen, die sich für einen Termin im Impfzentrum registriert haben und noch auf einen Termin warten. Wer also gerne geimpft werden möchte, im Landkreis lebt und mindestens 16 Jahre alt ist, wird dringend gebeten, sich zu registrieren. Wer sich jetztregistriert, kann unverzüglich einen Impftermin für eine Impfung mit den Impfstoffen Biontech oder Moderna erhalten.

Für die Registrierung gibt es zwei Möglichkeiten:

• vorzugsweise im Internetportal des Freistaats Bayern www.impfzentren.bayern
• oder telefonisch unter 089 244 188 110 (Fa. Vitolus, Mo. – Fr., 10 bis 18 Uhr)