Sozialverband kritisiert Kinderbonus

Die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Verena Bentele, hat den von den Koalitionsspitzen im Konjunkturpaket vereinbarten Kinderbonus von 300 Euro pro Kind für Familien scharf kritisiert. „Der Kinderbonus wird verbrennen wie ein Strohfeuer“, sagte Bentele der „Rheinischen Post“. Viel zielgenauer wäre es, nur arme und bedürftige Familien zu unterstützen.

Frauen mit Kleinkindern, über dts Nachrichtenagentur

„Wenn der Kinderbonus im Sparschwein oder im Aktienfonds landet, verpufft der Konjunkturimpuls. Und wer echte finanzielle Sorgen hat, dem helfen 300 Euro gar nichts“, sagte die VdK-Chefin weiter.