Spahn: Schwarz-Grün könnte viele Konfliktfelder befrieden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verspricht sich von einem schwarz-grünen Bündnis nach den nächsten Bundestagswahl einen Gewinn für die Gesellschaft. „Mit guten Kompromissen könnte Schwarz-Grün viele gesellschaftliche Konfliktfelder befrieden“, sagte er der „Rheinischen Post“. Allerdings sieht er auch große Unterschiede zwischen Union und Grünen, etwa wenn bei Grünen-Parteitagen Polizisten als Feindbilder betrachtet würden.

Spahn Schwarz Gruen Koennte Viele Konfliktfelder BefriedenJens Spahn, über dts Nachrichtenagentur

„Eine weitere Große Koalition halte ich nicht für gut“, unterstrich Spahn. Nach seiner Überzeugung wäre es besser für Union und SPD, diesen Weg nicht fortzusetzen, auch um die Unterschiede wieder klarer machen zu können.