Spielplan | Das riecht nach Revanche – Augsburger Panther starten gegen München in die neue DEL-Saison

Es war so knapp. Die Augsburger Panther sind in den Playoffs der letzten Saison im Halbfinale knapp an München gescheitert. Gleich zum Auftakt in die neue DEL-Saison hat der AEV nun die Gelegenheit zur kleinen Revanche. Die Oberbayern kommen zum Auftakt ins Curt-Frenzel-Stadion.

Noch sind es zweieinhalb Monate bis zum Start in die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Eine lange Zeit, doch die Fans fiebern dem Start schon entgegen. Nun hat die Ligaleitung die ersten beiden Spieltage bereits bekanntgegeben.

Aus Augsburger Sicht hat es der Auftakt gleich in sich. Am 13. September empfängt der AEV den EHC Red Bull München in eigener Halle. Ein Derby zum Auftakt und dann auch noch gegen die Oberbayern, gegen die man in den Playoff-Halbfinalspielen so knapp gescheitert war. Eishockeyherz was willst du mehr. Am folgenden Sonntag geht es für die Schwaben dann nach Krefeld.

Den Gesamtspielplan veröffentlicht die DEL dann am morgigen Montag.