Spontane Entscheidung | FC Augsburg begrüßt seit August 1.111 neue Mitglieder

Seit den Feierlichkeiten zum 111-jährigen Jubiläum des 1907 gegründeten FC Augsburg sind 1.111 Fans als Mitglieder dem Verein beigetreten.

Michael Ströll (Mitte) sowie Arno Wellenbeck (rechts, 1.111. Mitglied seit dem 8. August) mit seiner Partnerin Bettina | Foto: FCA

Beim letzten Heimspiel im Jahr 2018 wurde Arno Wellenbeck als 1.111. Neumitglied offiziell begrüßt. Der 47-jährige Augsburger wurde bei der Mitgliedervorstellung des FCA-Films „Mehr als nur 90 Minuten“ am 27. November direkt im Kino vor Ort Mitglied, da er seine Partnerin Bettina an Stelle einer kurzfristig verhinderten Freundin begleiten wollte. Da die Vorführung im CinemaxX Augsburg exklusiv Vereinsmitgliedern vorbehalten war, entschied er sich, unmittelbar vor Ort Mitglied zu werden.

„Wir freuen uns sehr über diesen starken Mitgliederzuwachs, den wir in den vergangenen Monaten erzielen konnten. Unsere Mitglieder bilden eine wichtige Basis unseres Klubs, vor allem natürlich für unsere Nachwuchsförderung, denn die Mitgliedsbeiträge kommen zu 100 Prozent unserem Nachwuchs zu Gute“, freut sich Michael Ströll, kaufmännischer Geschäftsführer des FCA, über den Zuwachs in der FCA-Familie.

Mitglieder erhalten zahlreiche Vorteile wie Rabatte bei Tickets oder Fanartikeln. Darüber hinaus können Mitglieder bei den regelmäßigen Mittendrin-Momenten und exklusiven Verlosungen des FCA teilnehmen. Wer noch kein Mitglied ist, kann sich unter www.fcaugsburg.de/mitgliedwerden informieren und dem FCA beitreten.