Sportanlage Süd | Max-Gutmann-Laufpfad bleibt trotz Lockdowns geöffnet

Das Sport- und Bäderamt informiert, dass der Max-Gutmann-Laufpfad auf der Sportanlage Süd auch während des Lockdowns bis zum 10. Januar 2021 für den Individualsport weiter zur Verfügung steht.

Joggen Laufen Leichtathletik
Symbol-Bild von HeungSoon auf Pixabay

Individualsport mit den Angehörigen des eigenen, sowie eines weiteren Hausstands bleibt möglich, solange die Gesamtzahl von fünf Personen nicht überschritten wird. Kinder aus diesen Hausständen unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt.

Das Umkleidegebäude der Sportanlage Süd bleibt geschlossen

Es stehen keine Umkleidekabinen, Duschen oder Toiletten zur Verfügung.

Öffnungszeiten und Beleuchtung

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr (abends beleuchtet)
Samstag von 9 bis 18 Uhr, Sonntag von 9 bis 13 Uhr.

An den gesetzlichen Feiertagen sowie dem 24. Dezember (Heilig Abend) und dem 31. Dezember (Sylvester) wird der „Max-Gutmann-Laufpfad“ in den Abendstunden nicht beleuchtet. Bei Schneefall wird der Rundkurs geräumt. Es wird darauf hingewiesen, dass zur Vermeidung von Schäden „Nordic-Walking“ (mit Stöcken) auf dem Laufpfad nicht zugelassen ist.

ähnliches Thema: Stadt Memmingen stellt fünf Fitnessgeräte im Reichshain auf