Staats- und Stadtbibliothek Augsburg im Lockdown geschlossen

Erneut muss die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg wegen der Corona-Virus-Gefährdung schließen.

Staats Und Stadtbibliothek In Augsburg
Von Informationswiedergutmachung – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,

 

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ist erneut aufgrund der außergewöhnlichen Situation zur Eindämmung des Corona-Virus für den Publikumsverkehr ab Mittwoch, 16.12.2020, bis mindestens 10.01.2021 komplett geschlossen.

Bestellte Medien können ab Mittwoch, 16.12.2020, nicht mehr abgeholt werden, diejenigen aus dem Bestand der Staats- und Stadtbibliothek stehen aber nach Wiedereröffnung weiterhin für Sie zur Abholung bereit. Ab sofort sind keine Bestellungen über die OPACs möglich. Bereits entliehene Medien, auch Fernleihbücher, werden voraussichtlich automatisch bis zu einer Woche nach Wiedereröffnung verlängert.

In der geschlossenen Zeit ist die Staats- und Stadtbibliothek weiterhin per E-Mail (info@sustb-augsburg.de) erreichbar.