Kinder- und Jugendtanzgruppen erobern am zweiten Tag des STAC Festivals die ganz große Bühne im Reese Theater Augsburg!

STAC1 STAC Festival: Little Dance Cup Freizeit News | Presse Augsburg
Foto: Karina. M. Bschorr / www.kmb-photo.de

Ein Erleb­nis für die ganze Familie wird sicher der Besuch des „Little Dance Cups“ am Sams­tag, den 22.03. ab 14.30 Uhr sein. Hier prä­sen­tie­ren regio­nale Tanz­schu­len und Vereine, was ihre Schü­ler so alles bei ihnen ler­nen. Und das ist so eini­ges. Die jun­gen Tän­zer von ca. 6 bis 14 Jah­ren wer­den unter ande­rem Cho­reo­gra­fien aus den Berei­chen Modern Dance, Bal­lett, Hip Hop und Show­tanz auf die Bühne bringen. Beim „großen Finale“ dürfen die Besucher ihren Publikumsliebling mit dem größten Applaus auszeichnen.

Diese Kinder- und Jugendtanzgruppen sind mit dabei:

J&M Artwork Tanzstudio Gessertshausen – Ballett und Tanz
VHS Gessertshausen – Ballett und Tanz

Flying Feet – TSV Meitingen – Hip Hop
Tanzgalerie Kuschill – Heartbeats / Smilly Attack / Popcorns / Kleine Sterne
Lil’ P’s – Tanzschule p.b. passion – Streetdance
Faschingsclub Rain e.V. – Teens / Chillys / Minis / Speedys
Setareh – Tanzstudio Khalida – Orientalischer Tanz
Tanzstudio „fancy“ – Hip Hop, Jazz, Modern, Showtanz
Showtanzgruppe – TSG Hochzoll
Gruppe 1 – TSV Diedorf – Modern

Tanzsportzentrum Augsburg – Kinder Ballett, Jazz
MCNH Projekt Junior – Spvgg Lagerlechfeld – Hip Hop
DRINA Augsburg – DJK Göggingen – Serbisches Folklore

Seven High – Modern, Hip Hop, Jumpstyle

Das ganze dreitägige Festival-Pro­gramm ist im Inter­net veröffentlicht: www.stac-festival.de

Der Ein­tritt beträgt nur einen Euro!

gewinnspiel_stac-300x300 STAC Festival: Little Dance Cup Freizeit News | Presse Augsburg
Presse Augsburg verlost VIP-Pakete | jetzt mitmachen!

Ver­an­stal­ter des STAC Fes­ti­vals ist der Ver­ein Street Aca­demy Augs­burg e.V.
Ver­an­stal­tungs­ort: Reese Thea­ter Augs­burg im Kul­tur­park West (Som­me­staße 36a, 86156 Augsburg).Die Türen des Thea­ters öffnen sich am Frei­tag, 21.03. von 18 bis 22 Uhr und am Sams­tag 22.03. und Sonn­tag 23.03. jeweils von 14 bis 22 Uhr.