Die seit 10 Tagen durchgeführte regelmäßige Beprobung des Gersthofer Trinkwassers hat keine Keimbelastung ergeben. Sämtliche Werte sind, Stand heute, einwandfrei und entsprechen der Trinkwasserverordnung.Faucet 686958 1280

Da die empfohlenen zwei Wochen aber erst nächste Woche erreicht sind, empfiehlt die Stadt  zunächst weiterhin das Abkochen des Leitungswassers.

Weitere Informationen zu den aktuellen Proben veröffentlicht die Stadt Gersthofen zeitnah nächste Woche.