Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Gebhardt erneut als Experte in die Bayerische Verbraucherkommission berufen

Der Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg, Dr. Claus Gebhardt, ist erneut als Experte in die Bayerische Verbraucherkommission berufen worden. Er war seit 2011 Mitglied der Kommission und erklärte sich bereit, dieses Amt erneut für eine Legislaturperiode zu bekleiden – ab 1. Oktober ehrenamtlich, nachdem er sich als Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg in den Ruhestand verabschiedet.

Portrait_Dr_Claus-Gebhardt Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Gebhardt erneut als Experte in die Bayerische Verbraucherkommission berufen News Wirtschaft Bayerische Verbraucherkommission Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft Dr. Claus Gebhardt Stadtwerke Augsburg swa | Presse Augsburg
Dr. Claus Gebhardt wurde erneut in die Verbraucherkommission Bayern berufen. | Foto: swa / Thomas Hosemann

Die Kommission wurde im Sommer 2009 durch die Bayerische Staatsregierung als unabhängiges Expertengremium eingerichtet. Die 16 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbraucherverbänden und Gesellschaft greifen neue, für die Verbraucher wichtige Entwicklungen auf, beraten die Politik und geben Handlungsempfehlungen.

Dr. Claus Gebhardt ist seit 2000 Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg und war Vizepräsident des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft, BDEW, scheidet aber aus beiden Positionen in den Ruhestand aus.