Statement des „Runden Tisches der Religionen“ an der Friedenstafel beim Augsburger Friedensfest

Die Mitglieder des Runden Tisches der Religionen setzten sich mit ihrem Statement für Frieden auf der Welt bei der Friedenstafel beim Augsburger Friedensfest ein.

peace-366106_640 Statement des "Runden Tisches der Religionen" an der Friedenstafel beim Augsburger Friedensfest News Augsburger Religionsfriede Friedenstafel Hohes Friedensfest Runder Tisch der Religionen Statement | Presse Augsburg

„Als Mitglieder des Runden Tisches der Religionen in Augsburg stehen wir heute hier vor Ihnen. Juden, Christen, Muslime, Aleviten, Buddhisten. Wir sind dankbar, in der Friedenstadt Augsburg leben zu dürfen.

Wir sind dankbar für den Frieden in Deutschland.

Selbstverständlich ist dieser Frieden nicht und wir teilen die Sorge um ihn.
Weltweit sind 45 Millionen Menschen auf der Flucht und in unserer Stadt haben Menschen aus 140 Nationen Heimat gefunden. Viele kommen aus Ländern, in denen Krieg und Unterdrückung herrscht. Sie bringen ihre Erfahrungen mit hierher und sie sorgen sich um Angehörige und Freunde. Sie ergreifen Partei.

Diese Konflikte auf der ganzen Welt betreffen auch uns.

Und in der politischen Bewertung sind wir uns am Runden Tisch der Religionen auch nicht einig. Unterschiedliche Erfahrungen prägen uns.

Einig aber sind wir uns darin, dass die Opfer der Gewalt unsere Solidarität verdienen.

Einig sind wir uns auch darin, dass die Konflikte in Israel und Palästina, in Syrien und im Irak, auf dem afrikanischen Kontinent und jetzt sogar im Osten Europas – um nur einige zu nennen – unser friedliches Zusammenleben hier nicht gefährden dürfen.

Deswegen ist es uns wichtig, hier in unserer Stadt offen und respektvoll miteinander umzugehen, aufeinander zu hören und zu versuchen, einander immer besser zu verstehen.

Friede sei mit dir.

Diesen Gruß teilen wir in allen Religionen.
Diesen Frieden einander wünschen und täglich dafür arbeiten ist ein Auftrag an die Gläubigen aller Religionen.

Friede sei mit dir, Augsburg.“

2014-08-08-Augsburger-Friedensfest-–-runder-tisch_statement Statement des "Runden Tisches der Religionen" an der Friedenstafel beim Augsburger Friedensfest News Augsburger Religionsfriede Friedenstafel Hohes Friedensfest Runder Tisch der Religionen Statement | Presse Augsburg
Die Vertreter verschiedenster Religionen verlasen ein gemeinsames Statement für den Frieden. | Foto: Wolfgang Czech

Weitere Bilder zur Friedenstafel und der Bekanntgabe der Friedenspreisträgerin 2014.