Heute in den Morgenstunden gg. 07.20 Uhr fuhr ein 25jähriger Opel-Fahrer aus dem Lkrs. Dachau mit seinem Pkw Opel auf der BAB A 8 zwischen den Anschlussstellen Odelzhausen und Adelzhausen in Richtung Augsburg.

Foto: Polizei
Foto: Polizei

Während der Fahrt entstand vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum des Pkw Feuer.Dem Opel-Fahrer gelang es noch rechtzeitig sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Halten zu bringen und das Fahrzeug vor dem Übergreifen der Flammen auf den Innenraum zu verlassen.

Durch die alarmierten Feuerwehren aus Sulzemoos, Odelzhausen und Adelzhausen konnte der brennende Pkw rasch gelöscht werden.

Foto: Polizei
Foto: Polizei

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten zeitweise 2 Fahrspuren in Richtung Stuttgart gesperrt werden.

Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens entstand während der Sperrungen kein allzu großer Rückstau.

Gaffer sorgen für Behinderungen

Allerdings sorgten mal wieder die besonders neugierigen Fahrzeugführer sowie die Hobbyfotografen mit ihren Handy-Aufnahmen im Vorbeifahren an der Einsatzstelle für nicht unerhebliche Behinderungen und unerwartete Bremsmanöver.