Steuerzahlerbund: Kalte Progression zu 2023 vollständig abbauen

Angesichts der rasant steigenden Inflation verlangt der Bund der Steuerzahler eine spürbare Verschiebung des Einkommenssteuertarifs zum Jahreswechsel. „Wenn die Statistiker sechs Prozent Inflation voraussagen, dann muss die Anpassung auch um sechs Prozent erfolgen“, sagte er der „Bild“ (Donnerstagausgabe). „Das muss zum Jahreswechsel geschehen.“

Steuerzahlerbund Kalte Progression Zu 2023 Vollstaendig AbbauenEinkommensteuer, über dts Nachrichtenagentur

Nur wenn die kalte Progression vollständig abgebaut werde, „werden die Bürger nicht noch zusätzlich belastet“, sagte Holznagel. Die Wirtschaftsweisen hatten am Mittwoch erklärt, die Inflation werde 2022 bei 6,1 Prozent liegen.