Streaming-Tipp | Autor*innen lesen für Kinder – SWR und NDR streamen live

Im Rahmen der Aktion „live gelesen mit …“ von SWR und NDR werden wieder ab Montag, 6. April 2020, Autorinnen und Autoren live aus ihren privaten Wohnzimmern für Kinder lesen. Mit dabei ist unter anderem Charlotte Habersack, die Autorin der Reihe „Bitte nicht öffnen!“ – viele Kinder haben sich in Mails gewünscht, dass sie ebenfalls bei „live gelesen“ mitmacht. Mit Spannung erwartet wird auch der Auftritt von Ralph Caspers. Er ist bekannt als Moderator von „Wissen macht Ah!“ und hat mittlerweile zwei Bücher mit fantastischen Geschichten für Kinder geschrieben.

200405_Bild-1_Ralph_Caspers Streaming-Tipp | Autor*innen lesen für Kinder - SWR und NDR streamen live Überregionale Schlagzeilen Vermischtes | Presse Augsburg
Ralph Caspers, Moderator und Kinderbuchautor. © SWR/WDR/Linda Meiers

SWR und NDR streamen die Lesestunden immer ab 16 Uhr live auf ndr.de/livegelesen und SWRkindernetz.de, dem Facebook-Kanal des NDR Fernsehens sowie über SWR Kindernetz Plus Youtube-Kanal (youtube.com/kindernetz). Durch den Stream führt die „Tigerenten Club“- Moderatorin Muschda Sherzada. Im Anschluss stehen die Lesestunden On demand zur Verfügung, unter anderem über den SWR-Kindernetz Podcast. Das NDR Kinderradio „Mikado“ sendet Ausschnitte in seinem Sonderprogramm auf NDR Info Digital.

Programm „live gelesen mit …“ von SWR und NDR: Montag, 6. April, 16 Uhr: Anna Böhm Dienstag, 7. April, 16 Uhr: Charlotte Habersack Mittwoch, 8. April, 16 Uhr: Ralph Caspers Donnerstag, 9. April, 16 Uhr: Sabine Bohlmann

Da auch bei der Produktion der Aktion der persönliche Kontakt zwischen Menschen so weit wie möglich vermieden werden soll, filmen sich die Autorinnen bei diesem Experiment selbst. Die Technik, Übertragungswege und Regie stellen NDR und SWR zur Verfügung.