Streik bringt Busverkehr in Kaufbeuren und Umgebung am Montag zum Erliegen

+++Update+++ Einigung im Tarifstreit im öffentlichen Dienst

Am Montag, 26.10 2020 und Dienstag, 27.10.2020 ist ganztägig ein gewerkschaftlicher Streik geplant, der den Busverkehr an diesen Tagen in Kaufbeuren und Umgebung bis auf wenige Ausnahmen zum Erliegen bringen wird.Fernbus Branche Wirft Bahn Wettbewerbsverzerrung Vor 1

Die VG Kirchweihtal meldet heute, dass dennoch eine geringe Anzahl an Fahrpersonal zur Verfügung steht, sodass folgende Linien bedient werden können:

23, 10, 11 (nur bis 20:30 Uhr), 12 und 13. Es werden auch Zusatzbusse von Neugablonz zu den Marienschulen und der Sophie-La Roche Realschule eingesetzt.

Die Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal GmbH kann diese Situation nicht kontrollieren. Es wird darum gebeten von Anrufen beim Verkehrsunternehmen abzusehen.

Eltern sowie Schülerinnen und Schüler sowie Pendler werden gebeten für den Schul- und Arbeitsweg an diesen Tagen mehr Zeit einzuplanen und Alternativen zu nutzen.